Betrügerische SMS mit vermeintlicher Paketbenachrichtigung im Umlauf

Betrügerische SMS mit vermeintlicher Paketbenachrichtigung im Umlauf

19/03/2021 Aus Von Unser Oberberg

Ihr Paket wurde verschickt.

Die Polizei Euskirchen warnt aktuell vor einer neuen Betrugsmasche mit gefälschten Paketbenachrichtigungen per SMS: “Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es.”

Durch das klicken auf einen nachfolgenden Internetlink lädt sich der Handybesitzer ungewollt eine Schadsoftware herunter, durch die die Betrüger Zugriff auf das Handy erlangen und kostenpflichtige SMS zusenden können. Zudem werden die Betrugs-SMS an die Kontakte des Handybesitzers “weitergeleitet”.

Betrügerische SMS mit vermeintlicher Paketbenachrichtigung im Umlauf

Anzeige

Tipps der Polizei:

   - Klicken Sie auf keinen Fall auf Links, die Sie unerwartet oder 
     von Unbekannten bekommen,
   - es besteht die Möglichkeit, bei Ihrem Mobilfunkprovider eine 
     Drittanbietersperre einzurichten. Die Sperre verhindert 
     Zahlungen über die Mobilfunkrechnung an Dritte,
   - Bestätigen Sie keine Installation von fremden Apps und 
     deaktivieren Sie in den Einstellungen Ihres Handys die 
     automatische Installation von Apps,
   - Machen Sie regelmäßig ein Backup. 

Haben Sie die Schadsoftware bereits heruntergeladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

   - Schalten Sie Ihr Smartphone in den Flugmodus,
   - Informieren Sie Ihren Provider,
   - Versuchen Sie im abgesicherten Modus, die nicht gewollte App zu 
     deinstallieren,
   - Prüfen Sie die Möglichkeit, ohne den Verlust von wichtigen 
     Daten, das Smartphone in den Werkszustand zurückzusetzen. 

Bislang sind nur Fälle von Geschädigten bekannt geworden, die das Android-Betriebssystem benutzen. Nach Einschätzung der Experten der Kriminalprävention ist es jedoch nur eine Frage der Zeit, bis sich Betrüger auch auf andere Betriebssysteme spezialisieren werden.

Werbung: