Reifenstecher aktiv

05/04/2020 0 Von Unser Oberberg

Zahlreiche Reifen sind in der Nacht von Freitag auf Samstag (4. April) in Gummersbach und Engelskirchen zerstochen worden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung in 18 Fällen. An den Fahrzeugen wurden zumindest in einen Reifen, teilweise in bis zu vier Reifen gestochen.

Die betroffenen Fahrzeuge parkten zur Tatzeit

in der Erblandstraße (4), der Schulstraße (4)und der Bünghauser Straße (4) in Gummersbach,

der Oetterstaler Straße (4)und dem Katzelweg (2) in Engelskirchen.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Werbung