EINBRUCH IN KINDERGARTEN – SPARSCHWEIN GEPLÜNDERT

17/01/2020 0 Von Unser Oberberg

Morsbach (ots)

Unbekannte sind in Morsbach in Kindergärten in der Mozartstraße und dem Hemmerholzer Weg eingebrochen. Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch 16:15 Uhr und Donnerstagmorgen (16. Januar) 7 Uhr hebelten die Täter eine Terrassentür zu der Kindertagesstätte in der Mozartstraße auf. Drinnen öffneten sie gewaltsam mehrere Schränke und stahlen eine geringe Menge Bargeld aus einem Sparschwein. Auch in dem Kindergarten am Hemmerholzer Weg entwendeten die Täter eine geringe Menge Bargeld. Hier hatten sich die Täter in der Nacht zu Donnerstag durch ein aufgehebeltes Fenster Zugang verschafft.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.