Online-Dating aus Sicht eines Mannes

Am 14. Februar ist Valentinstag: Weltweit feiern Paare an diesem Tag ihre Liebe. Wer sich heutzutage verlieben will, dem versprechen zahlreiche Dating-Portale im Internet das große Glück. Dass dieser Weg auch ganz schön turbulent sein kann, schildert Dirk Omlor, Journalist, Zauberkünstler und Comedian, in seinem ersten Roman „Ein Hamster gegen Einsamkeit – Mein irrer Trip beim Online-Dating“. Witzig und spannend erzählt der Autor die Geschichte seiner Partnersuche im Internet.

Darin geht es um launische Lehrerinnen, humpelnde Hausfrauen, kesse Krankenschwestern, süße Sirenen, grandiose Gestaltwandlerinnen, rabiate Rollenspiele, eine satanistische Sektenbraut und schöne Scheinehen. Außerdem um einen Hamster, Urzeitkrebse, Eierlikör, Sex und wahre Liebe. Klingt gut? Ist es auch!

Darin geht es um launische Lehrerinnen, humpelnde Hausfrauen, kesse Krankenschwestern, süße Sirenen, grandiose Gestaltwandlerinnen, rabiate Rollenspiele, eine satanistische Sektenbraut und schöne Scheinehen. Außerdem um einen Hamster, Urzeitkrebse, Eierlikör, Sex und wahre Liebe. Klingt gut? Ist es auch!

Die autobiografischen Erzählungen werden getragen von Omlors Ehrlichkeit: Die Fettnäpfchen, in die er tritt und seine falschen Schlussfolgerungen lassen die Leser immer wieder schmunzeln und machen Lust auf mehr. Dabei wechselt der Autor im Tagebuchstil zwischen den Geschichten mit den Frauen und den Alltags-Erlebnissen mit seinen zwei kleinen Töchtern. Am Ende steht eine Liebesgeschichte mit bezaubernder Leichtigkeit und Happy End: Dirk Omlor lebt bis heute glücklich mit der Frau zusammen, die er bei seiner Online-Partnersuche gefunden hat.

Tatsache ist: Das Thema Online-Dating hat in den letzten zwei Jahren wegen der Kontaktbeschränkungen noch einmal stark an Bedeutung gewonnen. Auch deshalb erscheint dieses Buch gerade zur rechten Zeit! Ein Hamster gegen Einsamkeit ist ein kurzweiliger Lesespaß für alle, die wissen wollen, was bei der Partnersuche im Internet so alles passieren kann und welche Dinge man besser nicht macht. Eine leichte Lektüre zum Entspannen, flüssig geschrieben und sehr humorvoll.

Ein Hamster gegen Einsamkeit – Mein irrer Trip beim Online-Dating

LESEPROBE

Tredition, 192 Seiten

ISBN:

Hardcover 978-3-347-40802-9, 19,99 EUR inkl. MwSt.

Paperback 978-3-347-40801-2, 12,99 EUR inkl. MwSt.

Quelle: Alexander von Spreti – p u b l i c r e l a t i o n s

Letzte Aktualisierung am 28.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Translate »