Overath – Vor Kindern onaniert

30/01/2019 0 Von Unser Oberberg

Overath (ots)

Ein junger Mann hat am 28.01. drei Mädchen bis zur Rodelbahn verfolgt und dann vor ihnen onaniert.

Gegen 15.30 Uhr machten sich gestern drei Mädchen im Alter von zehn und neun Jahren auf den Weg zur Rodelbahn an der Höhe in Marialinden. Schon am Anfang des Weges fiel ihnen und auch einem Zeugen ein junger Mann auf. Der schien sie später auch zu verfolgen. Denn er stellte sein Fahrrad vor der Rodelwiese ab, ging die Wiese hinter den Mädels hoch und öffnete seine Hose. Dann manipulierte er mehrere Minuten an seinem Geschlechtsteil herum. Da den Mädchen das unangenehm war, gingen sie die Wiese wieder hinunter. Der Mann fuhr daraufhin auf seinem Fahrrad davon.

Der Fremde wird wie folgt beschrieben: Er war etwa 18 bis 22 Jahre alt. Er hatte dunkelbraune Haare und trug ein schwarzes Cappy. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans. Er fuhr auf einem schwarzen Mountain- oder Trekkingrad davon.

Weitere Zeugen, die den Täter gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02202 2055-0. (gb)

 

Quelle: Presseportal