Fußgänger angefahren – schwerverletzt

29/11/2019 0 Von Unser Oberberg

Am frühen Abend, bei Dunkelheit und Regenwetter, ist am Donnerstag (28. November) ein 19-jähriger Fußgänger angefahren worden. Der dunkel gekleidete 19-Jährige wollte um 17:40 Uhr die Seßmarstraße überqueren. Eine 47-jährige Gummersbacherin fuhr mit ihrem dunklen SUV auf der Wiesenstraße und bog nach links in die Seßmarstraße ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem 19-Jährigen, der sich schwere Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand leichter Sachschaden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut auf die Gefahren im Zusammenhang mit schlechten Sichtverhältnissen zu dieser Jahreszeit hin. Passen Sie Ihre Fahrweise und Ihre Geschwindigkeit den Sichtverhältnissen an! Seien Sie besonders aufmerksam! Machen Sie sich als Fußgänger oder Radfahrer sichtbar! Tragen Sie helle und bestenfalls reflektierende Kleidung! Nutzen Sie beleuchtete Überquerungsmöglichkeiten!